EICMA 2016: Honda verfeinert den SH 125i

EICMA 2016: Honda verfeinert den SH 125i. © spothits/Honda SH 125i
EICMA 2016: Honda verfeinert den SH 125i. © spothits/Honda SH 125i

EICMA 2016: Honda verfeinert den SH 125i

Honda verfeinert den SH 125i. Der auf der EICMA (–13.11.2016) vorgestellte Modelljahrgang 2017 zeichnet sich unter anderem durch eine auf 9 kW / 12,2 PS gestiegene Leistung, ein neues Bodywork-Design und verbesserte Ausstattung aus.

EICMA 2016: Honda verfeinert den SH 125i. © spothits/Honda SH 125i
EICMA 2016: Honda verfeinert den SH 125i. © spothits/Honda SH 125i
EICMA 2016: Honda verfeinert den SH 125i. © spothits/Honda SH 125i
EICMA 2016: Honda verfeinert den SH 125i. © spothits/Honda SH 125i
EICMA 2016: Honda verfeinert den SH 125i. © spothits/Honda SH 125i
EICMA 2016: Honda verfeinert den SH 125i. © spothits/Honda SH 125i
EICMA 2016: Honda verfeinert den SH 125i. © spothits/Honda SH 125i
EICMA 2016: Honda verfeinert den SH 125i. © spothits/Honda SH 125i

Scheinwerfer und Rücklicht des beliebten Leichtkraftrollers sind nun in LED-Lichttechnik ausgeführt. Das Handschuhfach wurde vergrößert und erhielt zudem eine Bordsteckdose. Die Smart-Key-Technik erleichtert das Starten und das Entriegeln von Tankdeckel und Sitzbank.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen