CMT 2017: Erfolgreicher Messeverlauf für Knaus Tabbert

Knaus Kastenwagen-Studie Saint & Sinner auf VW Crafter-Basis. Foto: spothits/Knaus Tabbert
Knaus Kastenwagen-Studie Saint & Sinner auf VW Crafter-Basis. Foto: spothits/Knaus Tabbert

Mit einem gelungenen Jahresauftrakt startet Reisemobil- und Caravan-Hersteller Knaus Tabbert in die neue Saison. Nach eigenen Angaben wurden bei der CMT 2017 mehr Fahrzeuge verkauft, als im Vorjahr.

Highlights

Stark nachgefragt wurden Kastenwagen und auf besonderes Interesse stieß die Studie Saint&Sinner auf VW Crafter und dem Serienmodell Saint&Sinner auf Ducato-Basis.

sph/koe

Weitere Meldungen