Porsche 911 Turbo S Exclusive Series: Limitiert und einzigartig

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY0MCcgaGVpZ2h0PSczNjAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvMUNkVkJ0N0huLTg/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

Mit den Modellen der Exclusive Series bringt Porsche ein neues Topmodell der 911er Baureihe. Der auf 500 Einheiten limitierte Porsche 911 Turbo S Exclusive Series wird in Zuffenhausen nach Kundenwunsch von Hand veredelt. Befeuert wird das Coupé von einem 3.8-Sechszylinder mit 446 kW/607 PS. Damit absolviert der 911 Turbo S den Sprint von null auf 100 km/h in 2,9 Sekunden.

Manufaktur-Anmutung

Der 3.8-Liter-Sechszylinder-Biturbo-Boxermotor des limitierten Sondermodells leistet 27 PS mehr als die Serienfahrzeuge, bietet eigenständiges Außen- und Innendesign und wird vom Kleinserien-Spezialisten der werkseigenen Manufaktur in Zuffenhausen individuell ausgestattet und gestaltet. So können Kunden erstmals einen zu ihrem Porsche passenden Chronographen wählen, erklärt der Hersteller.

Mit dem leistungsstarken Triebwerk fällt die 200 km/h-Marke nach 9,6 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit des Porsche 911 Turbo S Exclusive Series liegt bei 330 km/h. Den Verbrauch beziffert Porsche auf 9,1 l/100 km. Für angemessene Negativbeschleunigung sorgt eine Keramik-Bremsanlage PCCB mit schwarz lackierten Bremssätteln mit Goldgelbmettalic-Porsche Schriftzug. Serienmäßig an Bord sind das aktive Sportfahrwerk mit Porsche Active Suspension Management (PASM) und das Sport Chrono-Paket. Für leichteres Handlung und zusätzliche Fahrstabilität sorgen die Hinterachslenkung und der Wankausgleich Porsche Dynamic Chassis Control (PDCC).

Exterieur

Carbon, die Goldgelbmetallic-Lackierung, zwei Doppelendrohre, Aero-Kit und Lufthuzen setzen den limitierten 911er von den Serienmodellen ab. Zudem wird jedes Fahrzeug nummeriert und erhält eine exklusive Manufaktur-Plakette. Neben Goldgelbmettalic wird der Porsche 911 Turbo S Exclusive Series in zwei weiteren Lackierungen geliefert.

sph/koe

Weitere Meldungen