Dethleffs Family Stiftung geht mit Weihnachtsmann auf Tour

Dethleffs Family Stiftung geht mit Weihnachtsmann auf Tour. © spothits/Dethleffs
Dethleffs Family Stiftung geht mit Weihnachtsmann auf Tour. © spothits/Dethleffs

Zum neunten Mal geht die Dehtleffs Family Stiftung mit dem Weihnachtsmann auf Tour. In diesem Jahr macht das mit Leckereien gefüllte Dethleffs Reisemobil Station bei Kindern, die Weihnachten nicht im Kreis der Familie verleben können. Die Tour führt in Kinderkliniken und -abteilungen, Kinderheime, Städtische Krankenhäuser und in Mutter-Kind-Kurkliniken von Friedrichshafen über Mutlangen bis Augsburg.

Dethleffs Family Stiftung geht mit Weihnachtsmann auf Tour. © spothits/Dethleffs
Dethleffs Family Stiftung geht mit Weihnachtsmann auf Tour. © spothits/Dethleffs

Präsente und ein Scheck

Während der neunten Tour überrascht der Weihnachtsmann etwa 400 Kinder mit kleinen Säckchen. Für den Inhalt sorgen Spenden der Firmen Ficociello und Sunlight, die Spielsachen und Trinkflaschen bereitgestellt haben. Süßigkeiten und kleine Kuscheltiere gibt es von Dethleffs dazu. Der Weihnachtsmann wird von einem Engelchen bekleidet, das jeder besuchten Einrichtung einen Scheck von 200 Euro überreicht.

Dethleffs Family Stiftung

Ziel der Dethleffs Family Stiftung ist es, bedürftigen Familien, Kindern und sozialen Einrichtungen kostenlosen Caravaning-Urlaub zu ermöglichen. Hierfür stehen komplett ausgestattete Caravans auf dem Campingplatz am Grüntensee sowie dem Campingplatz Sägmühle im Pfälzer Wald.

sph/koe

Weitere Meldungen