Genf 2017: Seat Leon Cupra mit 300 PS

Seat Leon Cupra Evo 17. Foto: spothits/Seat
Seat Leon Cupra Evo 17. Foto: spothits/Seat

Auf dem Genfer Autosalon (09.-19.03.2017) zeigt Seat den stärksten Leon Cupra aller Zeiten. Der Straßensportler leistet 300 PS, verfügt über ein maximales Drehmoment von 380 Newtonmetern und beschleunigt auf eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Seat bietet den Leon Cupra als Fünftürer, als Coupé und erstmals als Kombi-ST mit Allrad.

Rennversion mit Extra-Leistung

Zudem präsentiert der Hersteller den Seat Leon Cupra Evo 17. Die Rennversion verfügt über den gleichen Motor wie der Straßensportler. Jedoch wurde die Leistung auf 350 PS und 420 Newtonmeter Drehmoment erhöht. Ein entsprechend stärkeres Bremssystem und Assistenzsystem sorgen für Sicherheit.

sph/koe

Weitere Meldungen