Honda X-ADV: Neuer Crossover geht 2017 in Produktion

Honda X-ADV. Foto: spothits/Honda
Honda X-ADV. Foto: spothits/Honda

Mit Honda X-ADV bringt Honda einen neuen Crossover der zugleich eine neuartige Motorradgattung begründen soll. So verbindet der Crossover die Vorzüge eines Scooters mit denen eines Motorrades. Noch in diesem Jahr soll die Fertigung des im Adventure-Style gestalteten Honda X-ADV starten.

Zweiter Crossover der Marke

Was der Hersteller mit dem Honda Integra begann, wird nun mit der neuen Honda X-ADV fortgeschrieben. Denn schon mit dem Scooter Honda Integra vereinte der Hersteller die Vorzüge eines Großrollers wie aufrechte Sitzposition, Komfort und DCT-Automatikgetriebe mit den Fahreigenschaften eines Motorrades.

Komfortabel und vielseitig

Das Konzept „City Adventure Concept” stellte Honda bereits 2015 auf der Motorradmesse EICMA in Mailand vor. Der neue Honda X-ADV soll vielseitig einsetzbar sein, Komfort wie das DCT-Doppelkupplungsautomatikgetriebe bieten und sowohl im urbanen Umfeld als auch bei Wochenendausflügen überzeugen.

sph/koe

Weitere Meldungen