Eurocaravaning startet mit Vantourer modellgepflegt ins neue Jahr

Eurocaravaning Vantourer: Modellgepflegt ins neue Jahr. © spothits/Eurocaravaning
Eurocaravaning Vantourer: Modellgepflegt ins neue Jahr. © spothits/Eurocaravaning

Eurocaravaning zeigt den modellgepflegten Vantourer auf dem Caravan Salon Düsseldorf vom 30. August bis 7. September 2014 in Halle 12, Stand B73. Mit dem kompakten Kastenwagen Vantourer startete die Handelskette Intercaravaning im Jahr 2013 ihre erste Reisemobil-Baureihe als Eigenmarke. Der überarbeitete Eurocaravaning Vantourer ist in drei Ausstattungslinien ab 38.990 Euro lieferbar.

Eurocaravaning Vantourer: Modellgepflegt ins neue Jahr. © spothits/Eurocaravaning
Eurocaravaning Vantourer: Modellgepflegt ins neue Jahr. © spothits/Eurocaravaning
Eurocaravaning Vantourer: Modellgepflegt ins neue Jahr. © spothits/Eurocaravaning
Eurocaravaning Vantourer: Modellgepflegt ins neue Jahr. © spothits/Eurocaravaning
Eurocaravaning Vantourer: Modellgepflegt ins neue Jahr. © spothits/Eurocaravaning
Eurocaravaning Vantourer: Modellgepflegt ins neue Jahr. © spothits/Eurocaravaning

Neues Chassis, mehr Ausstattung

Vom Chassis-Wechsel bei Fiat profitiert auch der Vantourer, dessen Aufbau nun auf dem neuen Ducato-Rahmen montiert wird. Dabei überarbeitet Eurocaravaning sogleich den Innenraum des Kastenwagens. So wurde die Position des Badspiegels verändert, für das Raumbad kommen laufoptimierte Drehtüren zum Einsatz, die Arbeitsplatte ist größer und lässt sich mit einer Hand ausziehen. Es gibt atmungsaktive Sitzpolster sowie zusätzlichen Stauraum im Fahrzeugboden. Hinzu kommt eine klappbare Aufstiegshilfe am Bett im Vantourer VT 600.

Vantourer Basic-Line

Der Vantourer steht ab Ende August in den drei Ausstattungslinien Basic, Comfort und Prime bei den Händlern. Zur Sicherheitsausstattung gehören serienmäßig Antiblockiersystem (ABS), elektronische Stabilitätskontrolle (ESC), Berganfahrassistent (Hillholder) mit Traktionskontrolle und Beifahrer-Airbag. Zudem sind Servolenkung, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung aller Türen, Tempomat sowie höhenverstellbarer Fahrer- und Beifahrersitz bereits im Einstiegsmodell Basic für 38.990 Euro inklusive.

Vantourer Comfort-Line und Prime-Line

Bei den Comfort-Line Modellen kommen zur Basic-Ausstattung zusätzlich ab Werk Lenkradfernbedienung, Chromringe an der Instrumententafel, Nebelscheinwerfer und ein Kühlfach, das 1,5-Liter-Flaschen aufnimmt, hinzu. Weiterhin lässt sich die Dinette-Sitzbank für die Fahrt verbreitern. Die Topmodelle der Prime-Line verfügen über schwarzen Kühlergrill, lackierte Stoßfänger in Wagenfarbe, LED-Leselampen im Wohnraum für Fahrer und Beifahrer, LED-Tagfahrlicht, lackierte Türgriffe und eine Zierleiste.

Vantourer beim Händler

Eurocaravaning zeigt die modellgepflegten Vantourer-Modelle auf dem Caravan Salon Düsseldorf in Halle 12, Stand B73 vom 30. August bis 7. September 2014. Zum Händler rollen die Kastenwagen Ende August.

sph/koe

Weitere Meldungen