KBA sucht noch über 60 Yamaha-Fahrer

KBA sucht noch über 60 Yamaha-Fahrer. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Yamaha
KBA sucht noch über 60 Yamaha-Fahrer. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Yamaha

KBA sucht noch über 60 Yamaha-Fahrer

Das Kraftfahrt-Bundesamt sucht noch nach etwa 64 Fahrern einer Yamaha MT-09 Tracer. Sie konnten im Rahmen eines Rückrufs von insgesamt 453 Koffersätzen aus ABS-Kunststoff, die zwischen Januar und Mitte Juli 2015 von Yamaha-Händlern vertrieben wurden, noch nicht ausfindig gemacht werden.

KBA sucht noch über 60 Yamaha-Fahrer. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Yamaha
KBA sucht noch über 60 Yamaha-Fahrer. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Yamaha

Die betroffenen Seitenkoffer mit der Bestell- bzw. Teilenummer 2PP-FS0SC-00-00 (auf dem innen angebrachten Produktionsschild erkennbar) können sich auf Grund eines Fehlers im Schließmechanismus von den Trägern lösen und herabfallen.

Bereits über den Rückruf umgerüstete Seitenkoffer sind über einen grünen Punkt auf dem innen angebrachten Produktionsschild erkennbar. Die noch fehlenden Fahrer werden gebeten, sich möglichst schnell mit einem Yamaha-Händler in Verbindung zu setzen.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen