Lada Granta günstigster Neuwagen

Lada Granta günstigster Neuwagen. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Lada
Lada Granta günstigster Neuwagen. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Lada

Nach zunächst 8990 Euro und dann 7990 Euro senkt Lada im Rahmen der Neuausrichtung den Preis für den Granta auf 6750 Euro. Damit handelt es sich um den günstigsten Neuwagen auf dem deutschen Markt.

Die neue Basisversion des 4,26 Meter langen und 64 kW / 87 PS starken Stufenheckmodells wird in der zweiten Jahreshälfte verfügbar sein.

Lada Granta günstigster Neuwagen. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Lada
Lada Granta günstigster Neuwagen. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Lada

Preise

Für 550 Euro mehr wird es eine etwas besser ausgestattete Version mit Zentralverriegelung, Metalliclackierung und Leichtmetallfelgen geben.

Die bisherigen Verkaufspreise der Autos aus Russland waren vor allem gegenüber der rumänischen Renault-Tochter Dacia nicht konkurrenzfähig. Bereits im vergangenen Monat war der Preis des kleinen Kombis Kalina um 2500 Euro auf knapp unter 7000 Euro gesenkt worden.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen