Fast 10 000 Motorräder mehr zugelassen

Fast 10 000 Motorräder mehr zugelassen. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
Fast 10 000 Motorräder mehr zugelassen. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW

Fast 10 000 Motorräder mehr zugelassen

In Deutschland sind im vergangenen Jahr fast 10 000 Motorräder und Roller mehr verkauft worden als 2014. Der Industrieverband Motorrad (IVM) nennt 150 550 neu zugelassene motorisierte Zwei- und Dreiräder über 50 Kubikzentimeter Hubraum.

Fast 10 000 Motorräder mehr zugelassen. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
Fast 10 000 Motorräder mehr zugelassen. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
Fast 10 000 Motorräder mehr zugelassen. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
Fast 10 000 Motorräder mehr zugelassen. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
Fast 10 000 Motorräder mehr zugelassen. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
Fast 10 000 Motorräder mehr zugelassen. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
Fast 10 000 Motorräder mehr zugelassen. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
Fast 10 000 Motorräder mehr zugelassen. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW

Mehr Motorräder auf deutschen Straßen

Das ist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 7,1 Prozent. Im letzten Monat des Jahres gab es mit 4750 Verkäufen sogar eine Absatzsteigerung um 48,3 Prozent gegenüber dem Dezember 2014.

Bei den klassischen Krafträdern stieg der Absatz in Deutschland im vergangenen Jahr um 5,6 Prozent und überstieg mit 102 235 Fahrzeugen erstmals seit 2008 wieder die 100 000er-Marke. Unangefochtener Bestseller war zum wiederholten Mal die BMW R 1200 GS mit 7225 Einheiten vor der Yamaha MT-07 (3184 Stück) und der BMW Nine T mit 2650 Exemplaren.

Die Kraftroller bewegten sich mit 11 635 Verkäufen auf dem Niveau des Vorjahres (-0,4 Prozent). Spitzenreiter in der Verkaufstatsitik sind mit der Vespa GTS 300 Super (3445 Einheiten), dem dreirädrigen MP3-500 LT (890 Stück) und dem Berverly 350 Sport Touring (452 Zulassungen) gleich drei Modelle aus dem Piaggio-Konzern.

Die Leichtkrafträder setzten auch 2015 ihren Siegeszug fort

Ihr Absatz stieg um über 3600 Einheiten auf 19 196 Neuzulassungen. Das sind 23,7 Prozent mehr als im bereits schon starken Vorjahr. Im Dezember stiegen die Verkaufszahlen mit 705 Stück sogar fast um das Doppelte gegenüber dem Vergleichsmonat 2014. Bestverkauftes Modell war hier im vergangenen Jahr mit 2804 Stück wieder die KTM Duke 125 vor den beiden Yamahas MT-125 (2486 Verkäufe) und WR 125 (2045 Fahrzeuge).

Mit 17 484 Auslieferungen legten die Leichtkraftroller von Januar bis Dezember um 5,4 Prozent zu. Die Verkaufsstatistik führen die Vespa Primavera (1359 Neuzulassungen) und die Vespa GTS Super 125 (776 Exemplare) sowie der Honda ANC 125 (764 Stück) an.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen