Honda peppt die MSX 125 auf

Honda peppt die MSX 125 auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Honda
Honda peppt die MSX 125 auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Honda

Honda peppt die MSX 125 auf

Nach drei Jahren peppt Honda die kleine MSX 125 auf. Das Mini-Leichtkraftrad erhält ein neues Bodywork mit farblich abgesetzten Elementen. Auffälligste Änderung ist der Unterflur-Auspuff. Mit der Modellpflege erhält die 7,2 kW / 10 PS starke „Mini Street X-treme“ (MSX)einen leichten Streetfighter-Look und soll verstärkt ein jüngeres Publikum ansprechen.

Honda peppt die MSX 125 auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Honda
Honda peppt die MSX 125 auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Honda
Honda peppt die MSX 125 auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Honda
Honda peppt die MSX 125 auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Honda
Honda peppt die MSX 125 auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Honda
Honda peppt die MSX 125 auf. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Honda

Dazu dürfte auch die neue Lackierung Lemon Ice Yellow passen, die es Grau, Weiß und Rot gibt. Die Honda MSX 125 wiegt vollgetankt nur knapp über 100 Kilogramm und verfügt über eine Vier-Gang-Schaltung. Sie rollt auf 12-Zoll-Rädern. Scheinwerfer und Rückleuchten sind in LED-Technik ausgeführt.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen