Offroad-Training mit der Honda CRF1000L Africa Twin

Offroad-Sicherheitstraining mit der Honda CRF1000L Africa Twin. © spothits/Honda
Offroad-Sicherheitstraining mit der Honda CRF1000L Africa Twin. © spothits/Honda

Offroad-Sicherheitstraining mit der Honda CRF1000L Africa Twin

Honda Motorrad bietet Offroad-Sicherheitstrainings mit der Honda CRF1000L Africa Twin. Hierfür werden die Enduros mit Offroad-Bereifung zur Verfügung gestellt. Die Trainings finden in Kooperation mit dem ADAC Hessen-Thüringen statt.

spothits hat die neuen Honda CRF1000L bereits getestet. Hier lesen Sie, wie sich der Dakar-Mythos anfühlt.

Fun & Safety Adventure Training

Die Teilnehmer lernen das Fahren mit gestellten Honda CRF1000L Africa Twins auf losem Untergrund. Hierzu sind die Maschinen mit grobstolligen Offroad-Pneus ausgestattet. Die aufgezogenen Metzler Karoo3 liefern exzellenten Offroad-Grip, hohe Fahrstabilität und sind präzise und leicht im Handling.

Das Training wird von erfahrenen ADAC Trainern durchgeführt. In kleinen Gruppen von maximal zehn Personen werden im ADAC Off-Road-Zentrum in Bauschheim verschiedene Übungen trainiert. So gewinnen die Teilnehmer schnell Sicherheit und Vertrauen für Fahrten im Gelände.

Trainingsinhalte und Kosten

  • Handlingübungen: Gleichgewichtsübungen, Gewichtsverlagerungen (Gerade/Kurve/Bergauf/Bergab)
  • Verschiedene Bremsübungen
  • Trailübungen: Enge Kurven, Hindernisse, Schrägfahren etc.
  • Bremsen und Beschleunigen auf losem Untergrund
  • Dauer: 6 Stunden
  • Teilnehmer: 10 Personen
  • Trainingsort: ADAC Off-Road-Zentrum in 65428 Bauschheim
  • Fahrzeug: Honda CRF1000L Africa Twin mit Metzeler Karoo3 Bereifung und Touratech Sturzbügel

Motorräder und Verpflegung werden vor Ort gestellt. Helme und Schutzausrüstung von Polo stehen bei Bedarf je nach Verfügbarkeit kostenfrei zur Verfügung.

Das Fun & Safety Adventure Training kostet 175 Euro pro Teilnehmer (für ADAC Mitglieder 165 Euro).

Termine und Anmeldung

Die aktuellen Veranstaltungstermine finden sich unter: www.honda.de oder www.fsz-rhein-main.de. Die Anmeldung zu den Fun & Safety Adventure Terminen erfolgt online über www.fsz-rhein-main.de oder telefonisch unter +49 (0)6058 918 918.

Veranstaltungsort

Das Fun & Safety Adventure Training wird in Kooperation von Honda Deutschland und dem ADAC Hessen Thüringen durchgeführt. Veranstaltungsort ist das ADAC Off-Road-Zentrum Bauschheim, Alter Mainzer Weg 1, 65428 Bauschheim. Weitere Informationen zum Fun & Safety Adventure Training unter: www.honda.de oder www.fsz-rhein-main.de.

sph/koe

Weitere Meldungen