Techno Classica: Mercedes-Benz Classic zeigt Cabriolets und Roadster

Techno Classica: Mercedes-Benz Classic zeigt Cabriolets und Roadster. © spothits/Daimler
Techno Classica: Mercedes-Benz Classic zeigt Cabriolets und Roadster. © spothits/Daimler

Techno Classica: Mercedes-Benz Classic zeigt Cabriolets und Roadster

Mercedes-Benz Classic zeigt auf der 28. Techno Classica 2016 (6.-10.4.2016) in Essen in Halle 1 offene Fahrzeuge in der Tradition von C-Klasse Cabriolet, S-Klasse Cabriolet und SL. Seit der Erfindung des Automobils vor 130 Jahren beflügeln insbesondere luxuriöse Cabriolets und sportliche Roadster der Marke Mercedes-Benz den Traum vom offenen Fahren.

Techno Classica: Mercedes-Benz Classic zeigt Cabriolets und Roadster. © spothits/Daimler
Techno Classica: Mercedes-Benz Classic zeigt Cabriolets und Roadster. © spothits/Daimler
Techno Classica: Mercedes-Benz Classic zeigt Cabriolets und Roadster. © spothits/Daimler
Techno Classica: Mercedes-Benz Classic zeigt Cabriolets und Roadster. © spothits/Daimler

Der Messeauftritt des neu etablierten Fahrzeughandels „All Time Stars“ sowie von 16 offiziell anerkannten Mercedes-Benz Markenclubs runden den Gesamtauftritt von Mercedes-Benz Classic ab.

Der Schwerpunkt von „All Time Stars“ liegt auf voll alltagstauglichen Klassikern, die mit größtmöglicher Transparenz angeboten werden. Die Experten von Mercedes-Benz Classic nehmen dazu jedes Fahrzeug nach einer 160 Punkte umfassenden Checkliste genau unter die Lupe. Die angebotenen Fahrzeuge sind in drei Editionen eingeordnet, die Auskunft über Zustand und Originalität geben. „Concours Edition“, „Collectors Edition“ und „ Drivers Edition“.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen