„Mein-Fernbus Flixbus“ wird zu „Flixbus“

„Mein-Fernbus Flixbus“ wird zu „Flixbus“. © spothits/Flixbus./Foto: Flixbus
„Mein-Fernbus Flixbus“ wird zu „Flixbus“. © spothits/Flixbus./Foto: Flixbus

„Mein-Fernbus Flixbus“ wird zu „Flixbus“

Der aus zwei Fernbus-Start-ups entstandene Anbieter war bisher in Deutschland, Österreich und der Schweiz noch unter der Doppelmarke „Mein-Fernbus Flixbus“ unterwegs.

„Mein-Fernbus Flixbus“ wird zu „Flixbus“. © spothits/Flixbus./Foto: Flixbus
„Mein-Fernbus Flixbus“ wird zu „Flixbus“. © spothits/Flixbus./Foto: Flixbus

Im nicht deutschsprachigen Raum wurde im Rahmen der seit Mitte 2015 gestarteten Internationalisierung bereits der Name „Flixbus“ eingeführt. Unverändert bleibt die seit 2015 dominierende Unternehmensfarbe Grün auch auf den Fernreisebussen. sph/ampnet/nic

 

Weitere Meldungen