VW E-Up kann bestellt werden

VW E-Up kann bestellt werden. © Volkswagen
VW E-Up kann bestellt werden. © Volkswagen

VW E-Up kann bestellt werden

Volkswagen hat den Vorverkauf des E-Up in Europa gestartet. Neben der deutlich geschärften Linienführung bietet auch der rein elektrisch angetriebene Up nun eine umfangreichere Serienausstattung mit Smartphone-Integration und zusätzlichen Optionen für mehr Komfort.

VW E-Up kann bestellt werden. © Volkswagen
VW E-Up kann bestellt werden. © Volkswagen

Der E-Up ist ab 26 900 Euro erhältlich

Angetrieben wird der Stromer von einem Elektromotor mit 60 kW / 82 PS und 210 Newtonmeter Drehmoment. Er beschleunigt den Wagen in 13 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h.

Die im Wagenboden integrierte Lithiumionen-Batterie verfügt über eine Kapazität von 18,7 kWh. Die durchschnittliche Reichweite liegt bei bis zu 160 Kilometern. Der Normverbrauch des VW E-Up von 11,7 kWh/100 km verursacht nach VW-Angaben durchschnittliche Fahrkosten von circa drei Euro auf 100 Kilometer.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen