Airberlin führt Business-Class im Europa-Verkehr ein

Airberlin führt Business-Class im Europa-Verkehr ein. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Airberlin
Airberlin führt Business-Class im Europa-Verkehr ein. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Airberlin

Airberlin führt Business-Class im Europa-Verkehr ein

Im Rahmen ihrer strategischen Neuausrichtung führt Airberlin noch in diesem Jahr eine Business Class auf den Flügen innerhalb Deutschlands und Europas ein. An Bord ist die erste Reihe den Gästen der Business-Class vorbehalten.

Airberlin führt Business-Class im Europa-Verkehr ein. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Airberlin
Airberlin führt Business-Class im Europa-Verkehr ein. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Airberlin

Die Fluggäste genießen dann neben exklusivem Service auch eine größere Beinfreiheit (81cm). Außerdem bleibt dort der Mittelsitzplatz garantiert frei. Außerdem erhöht sich die Freigepäckmenge auf zwei Gepäckstücke bis je 32 Kilogramm sowie zwei Handgepäckstücke bis je acht Kilogramm.

Das Einchecken erfolgt am Priority-Schalter, und bei der Sicherheitskontrolle kann die Fastlane genutzt werden. Zudem bekommen die Business-Class-Passagiere einen Lounge-Zugang und können das Priority-Boarding nutzen.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen