Privatisierungsbremse lebensnotwendig für Leipzig

© spothits
© spothits

Der Stadtrat soll am 22. Januar 2014 über die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens »Privatisierungsbremse« entscheiden. Aus diesem Grund hat die Anti-Privatisierungsinitiative APRIL einen offenen Brief an den Leipziger Stadtrat gesandt. Darin enthalten ist zudem ein Rechtsgutachten über die juristische Zulässigkeit der APRIL-Initiative, meldet Die Linke Leipzig.