Kia sucht den „Superdribbler“

Kia sucht den „Superdribbler“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Kia
Kia sucht den „Superdribbler“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Kia

Kia sucht den „Superdribbler“

Beim „Superdribbler“-Wettbewerb von Kia (www.superdribbler.de) sind Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ballsicherheit gefragt. Rund 30 000 Teilnehmer haben den Parcours seit März dieses Jahres bei über 60 Qualifikationsturnieren in ganz Deutschland durchlaufen.

Kia sucht den „Superdribbler“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Kia
Kia sucht den „Superdribbler“. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Kia

Wer ist der Superdribbler

Ermittelt werden die Gewinner in elf Altersklassen (G-Jugend, F- bis C-Jugend jeweils Mädchen und Jungen sowie Damen und Herren über 16 Jahre), und die drei Erstplatzierten erhalten jeweils Einkaufsgutscheine (je nach Altersgruppe bis zu 200 Euro). Unter den elf Gewinnern wird ein Treffen mit Stars des jeweiligen Lieblingsvereins verlost. Insgesamt 2000 Fußballspieler qualifizierten sich für die sechs Regionalfinals, bei denen in den vergangenen Wochen die Teilnehmer für das Bundesfinale ermittelt wurden, das jetzt auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am kommenden Wochenende ausgetragen wird.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen