Mitsubishi bereits im September auf Vorjahresniveau

Mitsubishi bereits im September auf Vorjahresniveau. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi
Mitsubishi bereits im September auf Vorjahresniveau. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi

Mitsubishi bereits im September auf Vorjahresniveau

Mit 26 348 Pkw-Neuzulassungen (ohne L200) hat Mitsubishi bereits im September das Ergebnis des gesamten Vorjahres um mehr 2000 verkaufte Autos übertroffen. Das Unternehmen erreichte einen Marktanteil von 1,1 Prozent. Mit einem kumulierten Plus von 52,5 Prozent ist Mitsubishi eine der am stärksten gewachsenen Automobilmarken auf dem deutschen Markt.

Mitsubishi bereits im September auf Vorjahresniveau. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi
Mitsubishi bereits im September auf Vorjahresniveau. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Mitsubishi

Einschließlich des nicht in der Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes geführten Pick-ups L200 setzte die Marke von Januar bis September rund 27 600 Fahrzeuge ab. Im Vorjahreszeitraum waren es 17 900 Einheiten gewesen Erfolgreichste Modellreihen waren der Space Star (10 300 Stück), ASX (8600 Zulassungen) und Outlander (4700 Einheiten), bei dem sich 1700 Kunden für die Version mit Plug-in-Hybrid-Antrieb entschieden.

sph/ampnet/jri