Audi testet Gestensteuerung in der Vorentwicklung

Audi testet Gestensteuerung in der Vorentwicklung. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Audi
Audi testet Gestensteuerung in der Vorentwicklung. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Audi

Audi testet Gestensteuerung in der Vorentwicklung

In der Vorserienentwicklung prüft Audi virtuell einzelne Montageschritte auf ihre Praxistauglichkeit. Statt mit Controllern einer Spielekonsole sollen die Teile bald über Gesten gesteuert werden. Dazu dient in der jetzt gestarteten Pilotphase das Myo – ein in der Gaming-Branche entwickeltes Armband.

Audi testet Gestensteuerung in der Vorentwicklung. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Audi
Audi testet Gestensteuerung in der Vorentwicklung. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Audi

Es misst Muskelströme am Unterarm und erhält dadurch Rückschlüsse darauf, wie der Nutzer seinen Arm und seine Finger bewegt. Damit nicht jede beliebige Bewegung als Steuergeste interpretiert wird, aktiviert der Nutzer das System durch eine Berührung von Daumen und Mittelfinger.

sph/ampnet/dm