Deutschlands beste Autofahrer erhalten einen Opel Mokka

Deutschlands beste Autofahrer erhalten einen Opel Mokka. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Opel
Deutschlands beste Autofahrer erhalten einen Opel Mokka. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Opel

Deutschlands beste Autofahrer erhalten einen Opel Mokka

Die Sieger des größten europäischen Fahrsicherheitstrainings „Deutschlands beste Autofahrer“ stehen fest. Heidrun Kuhlmann gewinnt in der Damenwertung und Erik Müller sichert sich den ersten Platz bei den Herren.

Deutschlands beste Autofahrer erhalten einen Opel Mokka. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Opel
Deutschlands beste Autofahrer erhalten einen Opel Mokka. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Opel

Einen Opel Mokka für den Sieg

Als Siegprämie erhalten beide einen Opel Mokka, der ihnen von Opel-Chef Karl-Thomas Neumann und Marketingchefin Tina Müller symbolisch in Form eines Modellautos übergeben wurde.

Die Fahrsicherheitsaktion „Deutschlands beste Autofahrer“ besteht seit 27 Jahren. Sie wurde von der Fachzeitschrift Auto Bild ins Leben gerufen. In diesem Jahr qualifizierten sich aus über 3000 Teilnehmern 50 Fahrer für das große Finale. Sie mussten in verschiedenen theoretischen und praktischen Prüfungen ihr Können unter Beweis stellen. Opel stellte die Fahrzeugflotte bestehend aus den Modellen Adam, Cascada, Corsa, Insignia und Mokka für die Vorrundenwettbewerbe sowie das Finale zur Verfügung. sph/ampnet/dm