Nissan stärkste japanische Marke

Nissan stärkste japanische Marke. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Nissan
Nissan stärkste japanische Marke. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Nissan

Nissan stärkste japanische Marke

Nissan ist erstmals seit 1996 wieder absatzstärkste japanische Automarke in Deutschland. Während der Pkw-Gesamtmarkt gegenüber dem Vorjahr um 5,6 Prozent auf 3,2 Millionen Fahrzeuge zulegte, verzeichnete das Unternehmen ein überdurchschnittliches Wachstum von 11,7 Prozent.

Nissan stärkste japanische Marke. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Nissan
Nissan stärkste japanische Marke. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Nissan

Nissan verzeichnete Wachstum von 11,7 Prozent

Wie schon 2014 ist Nissan mit diesem Ergebnis die am stärksten wachsende Volumenmarke mit mehr als zwei Prozent Marktanteil.

Insgesamt 69 835 Pkw-Neuzulassungen entsprechen einem leichten Marktanteilsplus von 0,1 Punkten auf 2,2 Prozent. Inklusive der leichten Nutzfahrzeuge kommt das Unternehmen in Deutschland auf 75 614 Einheiten – ein Zuwachs von 12,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Nissan erzielte damit folglich das beste Resultat seit der Jahrtausendwende.

Beliebtestes Modell war auch 2015 der Qashqai, von dem rund 26 500 Fahrzeuge abgesetzt wurden. Dahinter folgten der Micra mit rund 10 600 Einheiten und der Juke mit etwa 6700 Auslieferungen.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen