ADAC verteilt wieder Sicherheitswesten

ADAC verteilt wieder Sicherheitswesten. © spothits/Kinder mit Sicherheitswesten im Straßenverkehr./Foto: ADAC
ADAC verteilt wieder Sicherheitswesten. © spothits/Kinder mit Sicherheitswesten im Straßenverkehr./Foto: ADAC

ADAC verteilt wieder Sicherheitswesten

Um die Sichtbarkeit von Kindern und damit ihre Sicherheit zu erhöhen, verteilt die ADAC-Stiftung „Gelber Engel“ auch in diesem Jahr wieder ihre leuchtend gelben Sicherheitswesten. Sie sorgen mit ihrem Reflektionsmaterial dafür, dass Kinder im Dunkeln schon aus 140 Metern Entfernung gut wahrgenommen werden.

ADAC verteilt wieder Sicherheitswesten. © spothits/Kinder mit Sicherheitswesten im Straßenverkehr./Foto: ADAC
ADAC verteilt wieder Sicherheitswesten. © spothits/Kinder mit Sicherheitswesten im Straßenverkehr./Foto: ADAC

Helle Kleidung ist nur aus einem Abstand von 40 Metern zu sehen. Dunkel gekleidete Kinder kann ein Autofahrer im Scheinwerferlicht erst 25 Meter vorher erkennen.

Interessierte Grundschulen können diese ab sofort unter www.adac.de/sicherheitswesten oder unter der Servicenummer 0180 3022499 bestellen. Die Schulen erhalten unter oben genanntem Link auch ausführliches Begleitmaterial für den Unterricht, für Eltern gibt es Tipps zum Trainieren des Schulwegs. Die bestellten Westen werden Mitte September geliefert. Dem ADAC ist es wichtig, dass die Lehrer auf die Akzeptanz bei Kindern und Eltern hinwirken.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen