Kia stattet die EM mit 447 Fahrzeugen aus

Kia stattet die EM mit 447 Fahrzeugen aus. © spothits/Kia
Kia stattet die EM mit 447 Fahrzeugen aus. © spothits/Kia

Kia stattet die EM mit 447 Fahrzeugen aus

Kia hat als offizieller Partner der Fußball-Europameisterschaft im Pariser Stade de France die Fahrzeugflotte für das Turnier übergeben. Der koreanische Automobilbauer stellt der UEFA insgesamt 447 Fahrzeuge zur Verfügung.

Kia stattet die EM mit 447 Fahrzeugen aus. © spothits/Kia
Kia stattet die EM mit 447 Fahrzeugen aus. © spothits/Kia

Das Organisationskomitee nutzt den Fuhrpark, um Fußballer, Schiedsrichter, Offizielle und VIP-Besucher zu chauffieren. Zum Einsatz kommen die Modelle Sorento, Sportage, Optima, Carens, Soul und Cee’d. Kia wird zudem einen 24-Stunden-Service inklusive Pannendienst für das Großereignis einrichten.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen