Die sechs Sieger des Mazda-DJ-Wettbewerbs stehen fest

Die sechs Sieger des Mazda-DJ-Wettbewerbs stehen fest. © spothits/Mazda
Die sechs Sieger des Mazda-DJ-Wettbewerbs stehen fest. © spothits/Mazda

Die sechs Sieger des Mazda-DJ-Wettbewerbs stehen fest

Die sechs Gewinner des DJ-Wettbewerbs „The Sound of Tomorrow” von Mazda stehen fest. Sie werden beim Tomorrowland-Musikfestival vom 22. bis 24. Juli2016 im belgischen Boom vor bis zu 180 000 Elektro-Fans jeweils einen 60-minütigen Auftritt auf der „Mazda Sound Of Tomorrow Island”-Bühne haben.

Die sechs Sieger des Mazda-DJ-Wettbewerbs stehen fest. © spothits/Mazda
Die sechs Sieger des Mazda-DJ-Wettbewerbs stehen fest. © spothits/Mazda
Die sechs Sieger des Mazda-DJ-Wettbewerbs stehen fest. © spothits/Mazda
Die sechs Sieger des Mazda-DJ-Wettbewerbs stehen fest. © spothits/Mazda
Die sechs Sieger des Mazda-DJ-Wettbewerbs stehen fest. © spothits/Mazda
Die sechs Sieger des Mazda-DJ-Wettbewerbs stehen fest. © spothits/Mazda

Aus den über 1000 Einsendungen und 20 Finalisten wählte die Jury aus Vertretern von Mazda und Tomorrowland sowie dem belgischen Star-DJ Felix De Laet alias Lost Frequencies am Ende folgende Sieger: Robert Manrho (This is CROB), Niederlande; Paula Serra Vázquez (Paula Serra Vázquez), Spanien; Dimitri Stoop (Swift D), Belgien, und Kishan Bodalia (Bodalia), Großbritannien, sowie die beiden Schweizer Ghislaine Vieux (Miss Ghyss) und Mischa Bättig (Pat Farrell).

Mazda ist zum Mal in Folge Automobilpartner des Festivals.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen