Land Rover BAR bei America’s Cup vor Portsmouth erfolgreich

Land Rover BAR bei America’s Cup vor Portsmouth erfolgreich © spothits/Land Rover
Land Rover BAR bei America’s Cup vor Portsmouth erfolgreich © spothits/Land Rover

Land Rover BAR bei America’s Cup vor Portsmouth erfolgreich

Großbritanniens Chancen auf den erstmaligen Gewinn des America’s Cup haben sich durch den Sieg des Teams Land Rover BAR in den Gewässern vor Portsmouth deutlich erhöht. Vor über 100 000 Zuschauern war die von Land Rover als Innovationspartner unterstützte Crew auf Platz zwei ins Rennen gegangen.

Land Rover BAR bei America’s Cup vor Portsmouth erfolgreich © spothits/Land Rover
Land Rover BAR bei America’s Cup vor Portsmouth erfolgreich © spothits/Land Rover
Land Rover BAR bei America’s Cup vor Portsmouth erfolgreich © spothits/Land Rover
Land Rover BAR bei America’s Cup vor Portsmouth erfolgreich © spothits/Land Rover

Nach zwei Regatta-Tagen auf dem Solent, der Meerenge zwischen der Südküste Englands und der Isle of Wight, gelang Land Rover BAR die Wiederholung des Heimsieges vom Juli 2015. Als Folge schob sich das von Sir Ben Ainslie geführte Boot bei noch zwei ausstehenden Regatten an die Spitze des Gesamtklassements – einen Punkt vor Titelverteidiger Oracle Team USA und zehn Zähler vor den bislang führenden Neuseeländern des Teams Emirates.

sph/ampnet/nic

Weitere Meldungen