Suzuki gewinnt Langtrecken-WM

Suzuki gewinnt Langtrecken-WM. © spothits/Suzuki
Suzuki gewinnt Langtrecken-WM. © spothits/Suzuki

Suzuki gewinnt Langtrecken-WM

Suzuki hat zum 15. Mal die Motorrad-Langtrecken-Weltmeisterschaft gewonnen. Beim vierten und letzten Rennen der Serie reichte dem Suzuki Endurance Racing Team (SERT) am Wochenende ein zweiter Platz bei den acht Stunden von Oschersleben.

Suzuki gewinnt Langtrecken-WM. © spothits/Suzuki
Suzuki gewinnt Langtrecken-WM. © spothits/Suzuki
Suzuki gewinnt Langtrecken-WM. © spothits/Suzuki
Suzuki gewinnt Langtrecken-WM. © spothits/Suzuki

Da die französische Mannschaft als WM-Vierte angereist war, holten die Fahrer Vincent Philippe, Anthony Delhalle und Etienne Masson den Titel mit hauchdünnem Ein-Punkte-Vorsprung. Nach sieben Boxenstopps und 309 Runden fehlten der Suzuki GSX-R1000 lediglich 21 Sekunden für den Sieg in Oschersleben, den das Team GMT94 – ebenfalls aus Frankreich – auf Yamaha davontrug.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen