Kleines Funbike von Benelli

Kleines Funbike von Benelli. © spothits/Benelli
Kleines Funbike von Benelli. © spothits/Benelli

Kleines Funbike von Benelli

Neben den beiden geplanten neuen 500ern und einer vollverkleideten BN 302 will Benelli im kommenden Jahr ein kleines Funbike auf den Markt bringen. Die Benelli TNT 125 wird von einem neu entwickelten luftgekühlten Ein-Zylinder-Einspritzer angetrieben, der über zwei Zündkerzen verfügt.

Kleines Funbike von Benelli. © spothits/Benelli
Kleines Funbike von Benelli. © spothits/Benelli
Kleines Funbike von Benelli. © spothits/Benelli
Kleines Funbike von Benelli. © spothits/Benelli
Kleines Funbike von Benelli. © spothits/Benelli
Kleines Funbike von Benelli. © spothits/Benelli
Kleines Funbike von Benelli. © spothits/Benelli
Kleines Funbike von Benelli. © spothits/Benelli

Eine weitere Besonderheit neben dem Twin-Spark-Konzept ist der Doppelauspuff.

Die TNT ist im Stil einer Supermoto gehalten und erinnert vom Konzept her an die MSX von Honda. Die Benelli wird sich ebenfalls unter anderem zur Mitnahme am Wohnmobil eignen und soll spätestens im März verfügbar sein. Erhältlich ist sie in Rot sowie mit rotem Rahmen in Weiß und Schwarz. Ein Preis steht noch nicht fest.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen