Triumph setzte 56 253 Motorräder ab

Triumph. Foto: spothits/ampnet/Triumph
Triumph. Foto: spothits/ampnet/Triumph

Triumph hat im zurückliegenden Geschäftsjahr 2015/2016, das am 30. Juni 2016 endete, 56 253 Motorräder verkauft. Wie das Unternehmen bekanntgab, sind dies knapp 2450 Fahrzeuge mehr als im Geschäftsjahr davor.

Der Umsatz stieg um 56,3 Millionen Britische Pfund auf 407,6 Millionen Pfund (ca. 475,8 Millionen Euro), und der Gewinn vor Steuern verdoppelte sich mit 16,6 Millionen Pfund nahezu.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen