Seat Alhambra zum Allrad-Auto 2017 gewählt

Seat Alhambra. Foto: spothits/Seat
Seat Alhambra. Foto: spothits/Seat

Der Seat Alhambra wurde zum Allrad-Auto des Jahres 2017 in der Van-Klasse gewählt. Bereits zum zweiten Mal in Folge fiel die Entscheidung der Leser des Magazins “Auto Bild allrad” auf den Van des spanischen Automobilherstellers. An der Wahl zum Allrad-Auto des Jahres nahmen 170 Modelle in zehn Kategorien teil.

Leistung und Verbrauch

Die Allradversion 4Drive des siebensitzigen Maxivans wird von einem 2.0-Liter TDI Turbodiesel mit 150 PS befeuert. Den Verbrauch beziffert Seat auf 5,6 l/100 km.

Hoch flexibel und viel Platz

Neben Fahrleistungen und Verbrauch punktete der Seat Alhambra mit seinem variablen Innenraum und einem großzügigen Platzangebot. So lassen sich die Easy-Fold-Sitze der zwei hinteren Sitzreihen komplett einklappen und erweitern damit das Ladevolumen auf bis zu 2.430 Liter.

sph/koe

 

Weitere Meldungen