Dethleffs Family Stiftung repariert Spielmobil des Kinderschutzbundes

Dethleffs Family Stiftung repariert Spielmobil des Kinderschutzbundes. © spothits/dethleffs
Dethleffs Family Stiftung repariert Spielmobil des Kinderschutzbundes. © spothits/dethleffs
Dethleffs Family Stiftung repariert Spielmobil des Kinderschutzbundes. © spothits/dethleffs
Dethleffs Family Stiftung repariert Spielmobil des Kinderschutzbundes. © spothits/dethleffs

Nach 22 harten Dienstjahren und zahllosen Einsätzen als Spielmobil, bleiben Reparaturen an einem Caravan nicht aus. Die hat Dethleffs fachgerecht ausgeführt. So konnte das Spielmobil nach erfolgreicher Totalsanierung frisch gestrichen und beinahe wie neu, an den Kinderschutzbund Isny übergeben werden.

Härtetest

Wird ein Caravan über zwei Jahrzehnte intensiv bespielt, sind Reparaturen unausweichlich. Hierzu bat Reisemobil- und Caravanhersteller Dethleffs das Spielmobil des Kinderschutzbundes Isny in die Werkstatt. Dort nahm sich Dethleffs Mitarbeiter Rainer Emmerbacher des Caravans an.

Alles wieder gut

Alle Kosten des Materials übernahm die Dethleffs Family Stiftung. Dabei waren frische Farbe und ein neues Dachfenster nur einige der notwendigen Reparaturen.  Jetzt wurde das reparierte Spielmobil an den Kinderschutzbund übergeben. Total saniert ist es wieder voll einsatzfähig und bereit, durch Kindergärten und über Spielplätzen zu tingeln.

sph/koe

Weitere Meldungen