Seat Leon Cupra – die Evolution

Seat Leon Cupra - die Evolution. Foto: spothits/Seat
Seat Leon Cupra - die Evolution. Foto: spothits/Seat

Mit dem neuen Cupra R stellt Seat auf der Internationalen Automobil Ausstellung IAA in Frankfurt (bis 24.09.2017) ein Serienfahrzeug mit der Leistung eines Sportwagens vor. So soll der Seat Cupra R über 228 kW/310 PS verfügen. Wann der neue Racer der Cupra-Familie zu den Händlern rollt, steht jedoch noch nicht fest.

Seat Leon Cupra – eine Erfolgsgeschichte

Bis heute hat der spanische Hersteller weltweit 9.000 Cupra verkauft. Dabei stellt der in diesen Tagen in Frankfurt präsentierte neue Seat Cupra R die Speerspitze dar, ist er doch das stärkste Modell, dass Seat bislang auf die Räder gestellt hat.

Video Seat Leon Cupra – die Evolution

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY0MCcgaGVpZ2h0PSczNjAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvNW9TMU51dTE1TVk/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

Mehr als 100 PS Unterschied

Zwischen der ersten und der jüngsten Generation des SEAT Leon Cupra liegen 17 Jahre und ein Unterschied von mehr als 100 PS. Als der Kompakt-Sportler im Jahr 2000 auf den Markt kam, setzte er Maßstäbe: Es war der erste Seat, der die 200-PS-Grenze durchbrach. Das neueste Modell, das im März 2017 seine Premiere feierte, ist das absolute Top-Modell der Baureihe. Es liefert 300 PS und beschleunigt in weniger als fünf Sekunden von 0 auf 100 km/h. Damit war der Cupra das bis zur Premiere des neuen Seat Cupra R zum stärksten Modell des Herstellers.

sph/koe

Weitere Meldungen