Motorräder Dortmund 2014: BMW präsentiert Roadster, Klassiker, Enduros, Naked-Bikes und Sportler

Motorräder Dortmund: BMW präsentiert Roadster, Klassiker, Enduros, Naked-Bikes und Sportler. © spothits/BMW
Motorräder Dortmund: BMW präsentiert Roadster, Klassiker, Enduros, Naked-Bikes und Sportler. © spothits/BMW

BMW-Motorrad präsentiert auf der 30. Motorräder Dortmund vom 6. bis 9. März 2014 Motorräder, Roller sowie Ausstattung und Zubehör. Auf dem Stand des Herstellers stehen unter anderem die beiden neuen Roadster, die klassisch gezeichnete BMW R nineT, die neue Reise-Enduro R 1200 GS Adventure und der Racer S 1000 R. Zudem zeigt BMW-Motorrad Ausstattung und Zubehör für Fahrer und Maschine.

Motorräder Dortmund: BMW präsentiert Roadster, Klassiker, Enduros, Naked-Bikes und Sportler. © spothits/BMW
Motorräder Dortmund: BMW präsentiert Roadster, Klassiker, Enduros, Naked-Bikes und Sportler. © spothits/BMW

Highlights auf BMW-Messestand

Zu den Höhepunkten auf dem BMW-Messestand in Halle 4 gehören die beiden neuen Roadster, die klassische R nineT sowie das Niked-Bike S 1000 R. Für Tourenfahrer bietet der Hersteller das neu entwickelte Nachfolgemodell der R 1200 RT, und die neue BMW K 1600 GTL Exclusive mit sechs Zylindern sowie einer schon ab Werk umfangreichen und luxuriösen Serienausstattung. Ein weiteres Highlight ist die neue Reise-Enduro R 1200 GS Adventure.

Elektroroller und Zubehör

Außerdem stellt BMW auf der Motorräder Dortmund den Elektro-Scooter C evolution vor und präsentiert Zubehör für Maschinen und Ausstattung für Fahrer.

Öffnungszeiten & Preise

Die Motorräder Dortmund ist vom 6. bis 9.März 2014 täglich von 9 bis 18 Uhr, am Freitag bis 19 Uhr geöffnet. Das Ticket kostet 14 Euro, Kinder bis 15 Jahre haben freien Eintritt. Wer mit dem eigenen Motorrad vorfährt, parkt kostenlos vor dem Haupteingang der Messe.

sph/koe

Weitere Meldungen