7-Seen-Wanderung: Anmeldung zu thematischen Touren noch bis 23. April 2014

7-Seen-Wanderung: Anmeldung zu thematischen Touren noch bis 23. April 2014. © spothits/Leipziger Neuseenland
7-Seen-Wanderung: Anmeldung zu thematischen Touren noch bis 23. April 2014. © spothits/Leipziger Neuseenland

Die 7-Seen-Wanderung im Leipziger Neuseenland hat bereits Tradition. In diesem Jahr finden die thematischen Touren am 3. und 4. Mai 2014 statt. Einige der Wanderungen sind bereits ausgebucht, für andere gibt es noch Restplätze. Hier gilt als Anmeldeschluss der 23. April 2014. Viele Wandertouren sind bereits ausgebucht. Mit sogenannten »Nachrückertouren« bemühen sich die Veranstalter, die Themenvielfalt aufrechtzuerhalten. Da das Interesse an geführten Orgelwanderungen groß war, gibt es in diesem Jahr am 3. Mai eine neue geführte Orgeltour durch Markranstädt zur Kreutzbach-Orgel in der St. Laurentiuskirche.

7-Seen-Wanderung: Anmeldung zu thematischen Touren noch bis 23. April 2014. © spothits/Leipziger Neuseenland
7-Seen-Wanderung: Anmeldung zu thematischen Touren noch bis 23. April 2014. © spothits/Leipziger Neuseenland

Premiere

Erstmalig wird sich auch die Stadt Delitzsch mit einer Altstadtführung zur »7-Seen-Wanderung« präsentieren. Rund um Löbnitz findet eine Naturwanderung unter dem Motto: »Natur mit Geschichte – Löbnitz zwischen neuem See und altem Fluss«. Mit der Gästeführerin lernen die Wanderer das 1000jährige Löbnitz, die Kirche, den Seelhausener See und die Muldenaue kennen.

Anmeldungen bis 23. April 2014

Anmeldungen für die thematischen Wanderungen sind online unter www.7seen-wanderung.de oder in der Tourist-Information Delitzsch, Schloßstr. 31, im 7-Seen-Organisationsbüro im Rathaus Markkleeberg, Rathausplatz 1, in der Gemeindeverwaltung Großpösna, Im Rittergut 1, in der Stadtinformation Borna, Markt 2 und in den LVZ-Vorverkaufsstellen in Leipzig möglich.

sph/koe

Weitere Meldungen