BMW R nineT mit neuem Zubehör

BMW R nineT Aluminium-Tank mit unsichtbarer Schweißnaht. © spothits/BMW
BMW R nineT Aluminium-Tank mit unsichtbarer Schweißnaht. © spothits/BMW

BMW Motorrad erweitert das Zubehörprogramm für die BMW R nineT um einen Aluminium-Tank in Manufaktur-Anmutung. Der Hersteller liefert den handgebürsteten, glänzend klarlackierten Tank mit sichtbarer oder verschliffener Schweißnaht.

BMW R nineT Aluminium-Tank mit unsichtbarer Schweißnaht. © spothits/BMW
BMW R nineT Aluminium-Tank mit unsichtbarer Schweißnaht. © spothits/BMW
BMW R nineT Aluminium-Tank mit unsichtbarer Schweißnaht. © spothits/BMW
BMW R nineT Aluminium-Tank mit unsichtbarer Schweißnaht. © spothits/BMW
BMW R nineT Aluminium-Tank mit geschliffener Schweißnaht. © spothits/BMW
BMW R nineT Aluminium-Tank mit geschliffener Schweißnaht. © spothits/BMW

Handarbeit…

Der neue Alu-Tank entspricht in Form, Volumen und Gewicht dem Serien-Tank. Die gebürstete Oberflächenstruktur entsteht in Handarbeit und macht jeden Tank zu einem Unikat. Trotz manueller Fertigung entspricht die Gesamtverarbeitung der Tanks gewohnten BMW Motorrad Qualitätsstandards.

Preise

Die Ausführung mit unsichtbarer Schweißnaht startet in Deutschland ab 1.695 Euro (inkl. 19 % MwSt.). Für die  Version mit geschliffener Schweißnaht ruft BMW Motorrad 1.795 (inkl. 19 % MwSt.) auf. Der Einbau erfolgt ausschließlich durch BMW Motorrad Partner. Wie der Serientank verfügen auch beide Aluminium-Tanks über eine weltweite Zulassung und sind von Mai 2015 an erhältlich.

sph/koe

Weitere Meldungen