Shanghai 2015: Audi A6L E-Tron startet 2016

Shanghai 2015: Audi A6L E-Tron startet 2016. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
Shanghai 2015: Audi A6L E-Tron startet 2016. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Mit dem A6L E-Tron, der auf der Auto Shanghai (- 29.4.2015) seine Weltpremiere feiert, möchte Audi ein besonders verbrauchseffizientes Fahrzeug für die chinesische Kundschaft anbieten. Das Modell wurde speziell für China entwickelt, wo verlängerte Limousinen besonders nachgefragt sind.

 Shanghai 2015: Audi A6L E-Tron startet 2016. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Shanghai 2015: Audi A6L E-Tron startet 2016. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
 Shanghai 2015: Audi A6L E-Tron startet 2016. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Shanghai 2015: Audi A6L E-Tron startet 2016. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann
 Shanghai 2015: Audi A6L E-Tron startet 2016. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Shanghai 2015: Audi A6L E-Tron startet 2016. © spothits/Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

Motorisierung

Der Plug-in-Hybridantrieb leistet mit 180 kW / 245 PS und 500 Newtonmeter Drehmoment und begnügt sich im Normzyklus auf 100 Kilometern mit 2,2 Litern Kraftstoff. Im reinen Betrieb mit dem 91 kW / 124 PS starken Elektromotor kann der A6L E-Tron bis zu 135 km/h schnell sein und bis zu 50 Kilometer zurücklegen.

Die Lithiumionen-Batterie, die in etwas über acht Stunden wieder voll geladen ist, schränkt das Kofferraumvolumen auf 340 Liter ein. Die Markteinführung des Audi A6L E-Tron ist im kommenden Jahr.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen