Zulassungen: Ford Mustang überholt den Audi TT

Zulassungen: Ford Mustang überholt den Audi TT. © spothits/Ford Mustang GT. Foto: Auto-Medienportal.Net
Zulassungen: Ford Mustang überholt den Audi TT. © spothits/Ford Mustang GT. Foto: Auto-Medienportal.Net

Zulassungen: Ford Mustang überholt den Audi TT

Im vergangenen Monat hat der Ford Mustang den Audi TT als zulassungsstärkstes Modell unter den Sportwagen verdrängt. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt bekanntgab, verkaufte sich die Autoikone aus den USA 780-mal in Deutschland und kam auf einen Marktanteil von 15,5 Prozent.

Zulassungen: Ford Mustang überholt den Audi TT. © spothits/Ford Mustang GT. Foto: Auto-Medienportal.Net
Zulassungen: Ford Mustang überholt den Audi TT. © spothits/Ford Mustang GT. Foto: Auto-Medienportal.Net

In den übrigen Segmenten blieb es im März 2016 bei den bekannten Spitzenreitern und Dauerbrennern. Volkswagen stellte mit Up, Polo, Golf, Passat, Tiguan, Touran und Transporter die beliebtesten Neufahrzeuge bei den Kleinst-, Klein- und Kompaktwagen, in der Mittelklasse, bei den Geländewagen und Großraum-Vans sowie den so genannten Utilities. Die B- und die S-Klasse von Mercedes-Benz besetzten die Spitzenposition bei den Mini-Vans und in der Oberklasse. Audi belegte mit dem A6 den ersten Platz in der oberen Mittelklasse und Ford mit dem Kuga bei den SUV. Der Fiat Ducato war erneut beliebtestes Basisfahrzeuge für Wohnmobile.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen