Touristik & Caravaning International 2013 Leipzig: Caravanhersteller Fendt präsentiert umfangreiche Modellpalette

Touristik & Caravaning International 2013 Leipzig: Fendt präsentiert umfangreiche Modellpalette. © spothits/fendt-caravan
Touristik & Caravaning International 2013 Leipzig: Fendt präsentiert umfangreiche Modellpalette. © spothits/fendt-caravan

Auf der Touristik & Caravaning International vom 20. bis 24. November 2013 in Leipzig zeigt Caravanhersteller Fendt eine große Auswahl aktueller Modelle. Darunter sind Caravans der Baureihen Safir, Bianco, Tendenza, Opal und Diamant.

Touristik & Caravaning International 2013 Leipzig: Fendt präsentiert umfangreiche Modellpalette. © spothits/fendt-caravan
Touristik & Caravaning International 2013 Leipzig: Fendt präsentiert umfangreiche Modellpalette. © spothits/fendt-caravan

Safir

Auf dem Stand von Fendt stehen der Safir 465 SFB mit 7,03 Meter Länge, vier Schlafplätzen ab 17.990 Euro  sowie der Safir 650 SKM mit 8,61 Meter Länge, sechs Schlafplätzen ab 23.550 Euro.

Bianco

Die Modellreihe Bianco ist mit den Modellen 390 FH, 6,02 Meter lang, drei Schlafplätze, ab 15.650 Euro und dem 7,51 Meter langen Bianco 515 SG mit vier Schlafplätzen ab 19.850 Euro vertreten.

Tendenza

Der Tendenza steht als 465 SFB, mit 7,03 Meter Länge und vier Schlafplätzen ab 19.890 Euro in der Messehalle. Zudem stellt Fendt den Tendenza 495 SF, mit 7,22 Meter Länge und vier Schlafplätzen ab 21.530 Euro  sowie den Fendt 515 SG mit 7,51 Meter Länge, vier Schlafplätzen und einem Startpreis von 21.950 Euro vor.

Opal

Die Opal-Baureihe präsentieren der 465 TG mit vier Schlafplätzen und 7,03 Meter Länge ab 19.950 Euro , der 495 SF und SFB, beide 7,22 Meter lang mit vier Schlafplätzen ab 20.950 Euro , der 515 SG mit 7,51 Meter Länge, vier Schlafplätzen ab 22.100 Euro , der 550 SG mit 7,72 Meter Länge und vier Schlafplätzen ab 23.650 Euro  und der 560 SRF mit 7,72 Meter Länge und vier Schlafplätzen ab 24.750 Euro.

Diamant

Als einzigen Vertreter der Diamant-Baureihe hat Fendt mit dem 560 SG das Topmodell auf dem Stand. Der Caravan misst 7,72 Meter Länge, bietet vier Schlafplätze und startet bei 28.590 Euro.

sph/koe

Weitere Meldungen