Genossenschaftsidee soll UNESCO Kulturerbe werden

Hermann-Schulze-Delitzsch-Gesellschaft e. V. und die Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft e. V.  haben bei den Wirtschaftsministerien Dresden und Mainz eine gemeinsame Bewerbung für immaterielles UNESCO Kulturerbe eingereicht. Damit sollen die Genossenschaftsidee sowie die Prinzipien von Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung bekannter werden.

Weitere Meldungen