BMW hat seine Scooter optimiert

BMW hat seine Scooter optimiert. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
BMW hat seine Scooter optimiert. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW

BMW hat seine Scooter optimiert

BMW hat seine beiden Maxi-Scooter C 650 Sport und C 650 GT optimiert. Das Motor-Mapping des 44 kW / 60 PS starken Zweizylinders wurde mit Blick auf die Euro-4-Norm geändert, der neue Schalldämpfer sorgt nicht nur für einen satteren Sound, sondern ermöglicht die Einhaltung der neuen Geräuschvorschriften.

BMW hat seine Scooter optimiert. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
BMW hat seine Scooter optimiert. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
BMW hat seine Scooter optimiert. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
BMW hat seine Scooter optimiert. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
BMW hat seine Scooter optimiert. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW
BMW hat seine Scooter optimiert. © spothits/Auto-Medienportal.Net/BMW

Bei BMW ist serienmäßig an Bord

Das Getriebe wurde ebenfalls neu abgestimmt und der Kupplungseingriff der Automatik verbessert.

Bei unveränderten Federwegen verspricht BMW für den neuen Modelljahrgang ein komfortableres Fahrwerk. Die automatische Stabilitätskontrolle ist nun serienmäßig an Bord. Als Weltneuheit im Zweiradsegment kann für den C 650 GT ein Toter-Winkel-Warner bestellt werden. Beide Modelle erhielten zudem neu gestaltete Ziffernblätter für die Instrumente sowie neue Lenkerverkleidungen. Weitere Neuerungen sind die überarbeitete Kinematik des Hauptständers sowie die Tagfahrlichtautomatik. Beim Sport wurde zudem die Verkleidung deutlich dynamischer als bisher gestaltet. Dazu kommen in beiden Fällen neue Farbvarianten.

sph/ampnet/jri

Weitere Meldungen