CMT 2016: Knaus Tabbert legt weiter zu

CMT 2016: Knaus Tabbert beendet Messe erfolgreich. © spothits/Knaus Tabbert
CMT 2016: Knaus Tabbert beendet Messe erfolgreich. © spothits/Knaus Tabbert

CMT 2016: Knaus Tabbert legt weiter zu

Knaus Tabbert beschließt die CMT 2016 in Stuttgart mit einem zehnprozentigen Verkaufsplus gegenüber 2015. Den größten Zugewinn konnte dabei die Tochtermarke Weinsberg verbuchen.

CMT 2016: Knaus Tabbert beendet Messe erfolgreich. © spothits/Knaus Tabbert
CMT 2016: Knaus Tabbert beendet Messe erfolgreich. © spothits/Knaus Tabbert

Mit den Marken Knaus, Tabbert, Weinsberg und T@B präsentierte Reisemobil- und Caravanhertsteller Knaus Tabbert etwa 100 Fahrzeuge, darunter auch Neuheiten für die kommende Saison.

Guinness-Weltrekord…

Neben den echten Produkt-Highlights wie den neuen Caravan-Grundrissen Knaus Lifestyle 490 L und Tabbert Rossini 620 DM mit Truma iNET-System oder dem stylischen Kastenwagen Knaus BoxStar Plus 600 Street, sorgte ein amtierender Guinness-Weltrekordhalter für das größte Aufsehen: ein originalgetreu nachgebauter T@B-Wohnwagen aus über 215.000 Lego-Steinen.

Bereits zum sechsten Mal in Folge konnte die Knaus Tabbert GmbH die Anzahl verkaufter Fahrzeuge auf der CMT steigern. Im Vergleich zum Vorjahr fanden 2016 insgesamt 400 Reisemobile, Caravans und Kastenwagen einen neuen Besitzer 8Zuwachs von etwa zehn Prozent) – und das, obwohl in diesem Jehr etwa zehn Prozent weniger Besucher auf der Messe waren, als im Jahr zuvor.

sph/koe

Weitere Meldungen