Touristik & Caravaning International 2013 Leipzig: Caravan-Sondermodell – PrivatEdition Alfed Tabbert – P.E.A.T.

Touristik & Caravaning International 2013 Leipzig: Caravan-Sondermodell – PrivatEdition Alfed Tabbert – P.E.A.T. © spothits/knaus-tabbert
Touristik & Caravaning International 2013 Leipzig: Caravan-Sondermodell – PrivatEdition Alfed Tabbert – P.E.A.T. © spothits/knaus-tabbert
Touristik & Caravaning International 2013 Leipzig: Caravan-Sondermodell – PrivatEdition Alfed Tabbert – P.E.A.T. © spothits/knaus-tabbert
Touristik & Caravaning International 2013 Leipzig: Caravan-Sondermodell – PrivatEdition Alfed Tabbert – P.E.A.T. © spothits/knaus-tabbert

Tabbert stellt auf der Touristik & Caravaning International in Leipzig vom 20. bis 24. November 2013 das Jubiläumsmodell PrivatEdition Alfed Tabbert – P.E.A.T. vor. Das Sondermodell ist mit fünf Grundrissen lieferbar. Dabei zeigt die Gestaltung des Exterieurs Details, die in zukünftige Modelle der Tabbert-Baureihen Einzug halten werden.

Interieur

Im Inneren schafft das mit Vlies überzogene Sandwichdach zum einen Atmosphäre, zum anderen wirkt es schalldämmend. Für leichten Zugang zum integrierten Gaskasten sorgt der parallel öffnende Flaschenkastendeckel. Zur Vermeidung von Kältebrücken setzt der Hersteller verdeckte Tellerschrauben ein. Zudem isoliert der 48 Millimeter starke Fußbodenaufbau. Bequemen Ein- und Ausstieg ermöglicht die integrierte und isolierte, beleuchtete Eintrittsstufe, die mit dem Tabbert-Schriftzug aufgewertet wird.

Touristik & Caravaning International 2013 Leipzig: Caravan-Sondermodell – PrivatEdition Alfed Tabbert – P.E.A.T. © spothits/knaus-tabbert
Touristik & Caravaning International 2013 Leipzig: Caravan-Sondermodell – PrivatEdition Alfed Tabbert – P.E.A.T. © spothits/knaus-tabbert

Ausstattungsdetails

Gemütlich sollte es im Inneren des Sondermodells zugehen. So kommen warme Holzfarbtöne kombiniert mit weißen und dezenten Chromeinlässen zum Einsatz. Zusätzlich verfügt der Caravan über Ambiente-Beleuchtung. Ab Werk ist ein 120 Liter Kühlschrank mit herausnehmbarem Gefrierfach und eine 50 Liter Kühlbox an Bord.

Sicherheits-Kupplung mit ATC

Zudem verfügen alle Tabbert-Caravans ab Modelljahr 2014 über eine AL-KO Sicherheits-Kupplung mit ATC. Das System verhindert ein Aufschaukeln des Caravans während der Fahrt. Hierzu überwachen Sensoren die Querbeschleunigung. Bei auftretender Schlingerbewegung wird eines der Räder am Caravan kurz eingebremst, worauf sich der Zug wieder stabilisiert.

sph/koe

Weitere Meldungen