riniaturdesign: Manufaktur-Anmutung »en miniature« für Puppenhaus und -stube

riniaturdesign: Manufaktur-Anmutung »en miniature« für Puppenhaus und -stube. © spothits/riniaturdesign
riniaturdesign: Manufaktur-Anmutung »en miniature« für Puppenhaus und -stube. © spothits/riniaturdesign

Oft sind es die kleinen Dinge des Lebens, die es besonders machen. Was liegt da näher, als sich eine Welt »en miniature« zu schaffen. Wer sich dafür entscheidet, stößt bei einer möglichst realen Ausgestaltung schnell an Grenzen. Faule Kompromisse oder gar aufgeben kommt jedoch nicht in Frage. Vielmehr bietet riniaturdesign alles, was für eine gesunde Ernährung oder auch auf einer festlich gedeckten Tafel in Puppenhaus und -stube keinesfalls fehlen darf. riniaturdesign vertreibt die Miniaturen exklusiv im DaWanda-Onlineshop – hier unter dem Label »Leni Johannson«.

[flagallery gid=18]

Alles was glücklich macht…

Zur ausgewogenen Ernährung gehören Obst, Gemüse und Getreideprodukte. Aber auch »kleine Sünden« wie Torte oder Kuchen – in Maßen genossen – sind Bestandteil eines gesunden Lebens. Und weil es immer die eine oder andere »kleine Verfehlung« gibt, liefert riniaturdesign genau das.

riniaturdesign: Manufaktur-Anmutung »en miniature« für Puppenhaus und -stube. © spothits/riniaturdesign
riniaturdesign: Manufaktur-Anmutung »en miniature« für Puppenhaus und -stube. © spothits/riniaturdesign

Vom Brötchen bis zur Sachertorte

Die Miniaturen von riniaturdesign sind alle im Maßstab 1:12. Entworfen, gestaltet und in Handarbeit gefertigt werden die belegten Brote, Käse- und Wurstplatten sowie Obstschalen und Schokoladentorten von der Leipziger Diplom-Designerin Katharina Geißler. Jede der Miniaturen der Gründerin und Inhaberin des riniaturdesign Labels ist ein absolutes Einzelstück. Das ist auch dann der Fall, wenn »nachbestellt« wird. Denn obgleich eine Obstschale auch immer eine Obstschale bleibt, sind es die Nuancen währen des Herstellungsprozesses, die am Ende aus jedem Stück ein Unikat machen.

Kundenwünsche

Dabei haben Miniatur-Liebhaber zusätzlich die Möglichkeit, ihre eigenen Wünsche gestalten zu lassen. So bietet riniaturdesign auf Nachfrage nahezu alles, was auf eine festlich gedeckte Tafel oder den morgendlichen Frühstückstisch einer Familie gehört.

Fertigung

Für die im Maßstab 1:12 gestalteten Miniaturen kommt FIMO zum Einsatz. Nachdem die Objekte ihre Endform erreicht haben, werden sie gebrannt. Es folgt die Bemalung und, falls es sich um mehrere Teile wie etwa eine Gemüsekiste, Accessoires eines gedeckten Tisches oder eine Obstschale handelt, arrangiert sowie teilweise fixiert. Nach erfolgter Endkontrolle treten die riniaturdesign Miniaturen die Reise zu ihrem neuen Zuhause an.

Onlineshops

riniaturdesign vertreibt die Miniaturen exklusiv im DaWanda-Onlineshop – hier unter dem Label »Leni Johannson«.