Neue Aftersales-Struktur bei Suzuki International Europe

Andreas T. Franz, Suzuki. © spothits/Suzuki
Andreas T. Franz, Suzuki. © spothits/Suzuki

Suzuki International Europe bündelt das Aftersales-Geschäft der Bereiche Automobile, Motorrad und ATV sowie Marine. Den neu geschaffenen Hauptbereich übernimmt Andreas T. Franz als Leiter zum 1. April 2014. Mit der Bündelung im Aftersales-Bereich reagiert Suzuki auf die steigende Bedeutung des Sektors. Zudem soll mit der neuen Struktur die Kundenzufriedenheit erhöht werden.

Andreas T. Franz, Suzuki. © spothits/Suzuki
Andreas T. Franz, Suzuki. © spothits/Suzuki

sph/koe

Weitere Meldungen