SPD Mitglieder stimmen für Koalitionsvertrag

Mit 76 Prozent Zustimmung endet die SPD-Mitgliederbefragung zum Koalitionsvertrag. Jetzt beginnt das große Stühle rücken. Hiernach gibt Hans-Peter Friedrich (CSU) seinen Posten als Innenminister auf. An dessen Stelle rückt der ehemalige Umweltminister Peter Altmaier (CDU) und Ursula von der Leyen, ehemals Arbeitsministerin, übernimmt das Amt des Verteidigungsminister, meldet der Mitteldeutsche Rundfunk mdr.

Die Feierlaune unter den jungen Sozialdemokraten dürfte sich indes in Grenzen halten, sehen sie den Koalitionsvertrag doch als Ausverkauf sozialdemokratischer Werte – spothits berichtete.

Weitere Meldungen