VCD-Bahn-Test 2013: Service gut, Fuhrpark und Sauberkeit mangelhaft

VCD-Bahn-Test 2013: Service gut, Fuhrpark und Sauberkeit mangelhaft © spothits/ pixabay
VCD-Bahn-Test 2013: Service gut, Fuhrpark und Sauberkeit mangelhaft © spothits/
pixabay

Knapp die Hälfte aller Bahnreisenden haben Verspätung. Im schlimmsten Fall sehen die Betroffenen 44 Prozent nicht mal mehr die Rücklichter ihres Anschlusszuges. Dennoch konnte die Bahn im Vergleich zu 2011 Verspätungen abbauen, so das Ergebnis des Bahntests

Weniger Verspätungen, mehr Gestrandete

Die Verspätungen hätten im Vergleich zu 2011 abgenommen. Dem gegenüber steht eine gestiegene Zahl von Reisenden, die ihren Anschluss verpasst haben. Im 12. Bahntest des Verkehrsclub Deutschland VCD bemängeln Reisende die hygienischen Zustände in den Toiletten der Fernzüge sowie schlecht verständliche Lautsprecherdurchsagen auf Bahnhöfen.

Fuhrpark veraltet

Zudem kritisiert der VCD die Qualität der Züge. Die seien veraltet und könnten immer mehr Abschnitte – insbesondere im Winter – nur noch mit verminderter Geschwindigkeit befahren. Hier sei frühestens nach 2014 Besserung in Sicht.

Gesamtergebnis positiv

Insgesamt beurteilen Reisende den Service im Fernverkehr positiv, so das Ergebnis des »VCD Bahntest 2013 − Qualität und Service«.

spothits-Exklusiv-Tests

Weitere Meldungen